140x140

Autodesk MAYA 2018

ACHTUNG:

Ab der Version 2018 wurde der Mental Ray Renderer in Autodesk Maya durch den Arnold Renderer ersetzt. Mental Ray ist NICHT mehr im Lieferumfang von Autodesk Maya enthalten.

Eine kostenlose Workstation Version, für die Verwendung innerhalb von Autodesk Maya, steht bei Nvidia zum Download zur Verfügung:

http://www.nvidia.com/

Diese Version funktioniert nur für das Rendering auf der lokalen Workstation. Für Distributed Rendering müssen zusätzliche Mental Ray Versionen bei NVidia gekauft werden:

http://store.nvidia.com/

PS: Bitte beachten Sie auch die Forumeinträge, falls Sie Problme bei der Nutzung von Mental Ray unter Autodesk Maya 2018 haben sollten:

https://forum.nvidia-arc.com/

 

Umfassende Software für 3D-Animation

Die Software Maya® für 3D-Animation, Modellierung, Simulation, Rendering und Compositing bietet umfassende kreative Funktionen für 3D-Computeranimation, Modellierung, Simulation und Rendering auf einer äußerst erweiterungsfähigen Produktionsplattform.

Maya enthält ausgefeilte Werkzeuge für die Erstellung von Figuren und Effekten und ermöglicht so eine höhere Produktivität bei Modellierung, Texturierung und der Erstellung von Shadern.

CG-Artists erhalten somit das gesamte Funktionsspektrum als kompakte preisgünstige Lösung.

Autodesk Maya ist auch für Mac OS® X 64-Bit und Linux verfügbar und bietet eine optimierte Benutzeroberfläche, erweiterte Ansichtsfenster-Interaktion, neue 3D-Bearbeitungsfunktionen, integrierte Farbverwaltung und verbesserte Charakter-Animation.

Autodesk MAYA LT 2017

Maya LT ist eine Software für 3D Modellierung und Animation, das speziell auf Entwickler von Indie- und Mobile Games zugeschnitten ist.

Maya LT besitzt eine Reihe von Funktionen, die speziell auf deren Bedürfnisse abgestimmt sind:

  • Leistungsstarke Modeling Werkzeuge, mit denen 3D Assets jeder Größe entworfen oder abgeändert und FBX und OBJ Dateien mit bis zu 65.000 Polygonen pro Objekt exportiert werden können.
  • Animationstools, die einen Skelett Generator und inverse Kinematiken mit Autodesk HumanIK beinhalten.
  • Hochwertige Viewport Previews, die Entwicklern helfen, Assets so zu sehen, wie sie im Spiel tatsächlich erscheinen werden.
  • Weitere wichtige Features sind Beleuchtung und Texture Baking.

Designer können dadurch mit professionellen, globalen Beleuchtungstools nahezu realistische Lichtverhältnisse schaffen, indem die Beleuchtungsdaten in Texture Maps und Vertex Maps übertragen werden.

Die Software integriert sich nahtlos in die Workflows zur Spieleentwicklung und verfügt über eine out-of-the-box Unterstützung für die Unity 3D Engine und die Unreal Engine.

Möglich ist dies durch das FBX Dateiformat für primären Datenaustausch und die Möglichkeit, bestimmte 3D Assetformate wie zum Beispiel Maya (.ma, .mb), Maya LT (.mlt), OBJ, FBX, AI, EPS und Bildformate wie zum Beispiel BMP, PNG, DDS, EXR, TGA und TIFF zu importieren sowie 3D Assets nach FBX, OBJ und .mlt zu exportieren.

Vergleich MAYA und MAYA LT

Vergleichen Sie Funktionen von Maya und Maya LT. Maya ist auf Entwickler von Filmen, TV-Sendungen und Spielen zugeschnitten, die eine umfassende 3D-Lösung für Modellierung, Animation, Effekte und Rendering benötigen, die auf einer äußerst erweiterungsfähigen Plattform aufbaut.

Entwickler von Mobil- und Indie-Spielen profitieren bei ihrer Arbeit besonders von Maya LT.

 

FUNKTIONEN Maya 2015 Maya LT 2015
Ideal für

Maya

Designer im Bereich Entertainment

Maya LT

Unabhängige Spiele-Designer/Mobilgame-Designer

3D-Modellierung
Polygon- und Subdivision-Netzmodellierung
Grundkörper-Erstellung
Werkzeuge für die Netzerstellung
Werkzeuge für die Polygon-/Netz-Nachbearbeitung
Werkzeug zur Polygonreduzierung
Edge Loop und Ring Loop
Durch NEX beschleunigter Modellierungarbeitsablauf
Topologie-basierte Symmetrie-Werkzeuge
Quad-Zeichenwerkzeug
Werkzeug Multi-Cut
Intuitives Pinselwerkzeug für das Formen von Geometrie
Pinselauswahl
UV- und Texturierungsarbeitsabläufe
UVs, Normale und Color-per-Vertex (scheitelpunktspezifische Farben)
Unterstützung mehrerer UV-Sets
UV-Sets für einzelne Instanzen
Mehrere Sets/Farbe nach Scheitelpunkt
3D-Malwerkzeug (Textur)
Substance-Bibliothek für prozedurale Texturen
Prozedurale Texturen für 2D und 3D
Unterstützung von PSD-Dateien
Übertragung von Maps
Turtle Texture Baking
3D-Animation
Keyframe-Animation
Graph-Editor und Dope-Sheet-Editor
Animations-Layer
Trax – Editor für nonlineare Animationen
Werkzeug Set Driven Key
Editierbare Bewegungspfade
Speichern und Laden von ATOM-Animationsdateien
Punktabhängigkeiten
Einstellung von Abhängigkeiten
Ausrichtung von Abhängigkeiten
Skalierung von Abhängigkeiten
Übergeordnete Abhängigkeiten
Geometrische Abhängigkeiten
Normalenabhängigkeiten
Tangentenabhängigkeiten
Pol-Vektor-Abhängigkeiten
Ganzkörperanimationssystem HumanIK
Integrierte Funktionen Spline IK, Spring IK
Retargeting von Live-Animationen
Animations-Rigging und Verformung
Nichtlinearer Deformer
Gitter-Deformer
Verschmelzungskontur-Deformer
Wrap-Deformer
Sculpting-Deformer
Deformer für weiche Änderungen
Cluster-Deformer
Jiggle-Deformer
Wire-Deformer
Deformer Punkt auf Bogen
Wrinkle-Deformer
Heatmap-Skinning
Paint Weighting-Werkzeug für die Übertragung von Gewichtungen
Werkzeug für das Ersetzen von Geometrien
Maya-Muskelverformungssystem
Camera Sequencer
Werkzeuge für Layout und Verwaltung von mehreren Kameras
Bearbeitung von Sequencer Playlist-Clips
Zeichnen im Ansichtsfenster
Speichern von Stiftstrichen
Leistungsmarkierung
Ansichtsfenster und Shading der nächsten Generation
Überschreiben von Ansichtsfenster-Renderern anderer Anbieter
Unterstützung von Microsoft DirectX 11
Echtzeit-Schattierungseffekte mit DX11
Unterstützung von HLSL und CgFX
Integrierte Renderer
mental ray-Renderer
Vektor-Renderer
Hardware-Renderfenster
Turtle-Renderer
Interactive Photorealistic Renderer (IPR)
Werkzeuge Hypershade und Visor
ShaderFX
Toon Shader
Nicht-fotorealistische Zeichenstile
Maya Paint Effects
500 bearbeitbare, voreingestellte Maya Paint Effects-Pinsel
Interaktive Vorschauansichten
Rendern von Ergebnissen mit mental ray
Komplexe, natürliche Effekte
Animationssimulation
Werkzeug Surface Snap
Werkzeug Surface Attract
Werkzeug Surface Collide
Space Colonization-Algorithmus
Dynamik und Effekte
Maya Fluid Effects
Maya Fur
Maya nHair
Maya nParticles
Maya nCloth
Rigid- und Soft-Body Dynamics
Bullet Physics
Integration mit NVIDIA PhysX*
Digital Molecular Matter-Plugin
Pipeline-Integration und Werkzeuge
MEL-Skriptsprache
Python-Skriptsprache
SDK für benutzerdefinierte Plugins
Erstellung benutzerdefinierter Maya-Objekte
Anpassungen der Benutzeroberfläche für proprietäre Werkzeuge
Microsoft .NET-API-Unterstützung
Laden von Plug-Ins und Werkzeugen von Drittanbietern
Maya C++-API für benutzerdefinierte Objekte und Plug-Ins
Qt Development Framework für die Erstellung benutzerdefinierter Werkzeuge für die Benutzeroberfläche
Viewport 2.0-API
2D- und 3D-Integration
Render-Layer
Compositing-Struktur für Render-Layer
Interaktion mit Apple Final Cut Pro bei der Dateibearbeitung
Interaktion mit Adobe Illustrator bei der Dateibearbeitung
Werkzeuge für das Daten- und Szenenmanagement
Anzeigen und Bearbeiten der Beziehungen von Knoten
Segmentieren von Szenen
Gruppieren von Knoten für benutzerspezifische Ansichten
Änderungen an modellierten Daten ohne Neuerstellungen
Framework-Format Alembic mit Lese- und Schreibunterstützung
Scene Assembly-Werkzeuge
Bestandsverwaltung in der Produktion
Wechseln zwischen verschiedenen Darstellungen
Anwenden, Animieren oder Prüfen von Bearbeitungen
Verfolgen von Überschreibungen an Szenengruppen
Zuverlässige API zum Anpassen von Hilfsmittelsätzen
Erweiterte Verwaltung von Dateipfaden
Benutzeroberfläche des File Path Editor
Beheben fehlerhafter Dateipfade
Festlegen von Pfaden für nicht vorhandene Dateien
Zugriff auf Dateien unter nicht vorgabemäßigen Pfaden
Maya Composite
Erweiterte Werkzeuge für Compositing und Bildverarbeitung
3D-Compositing-Umgebung
Rotoscoping-Werkzeuge
Festplattenbasierte Wiedergabe
Unterstützung für Render-Layer
Skriptbasiertes Python-Compositing
Professionelles Kamera-Tracking
Automatisches 3D-Kamera-Tracking
Unterstützte Betriebssysteme
Microsoft Windows
Mac OS X
Linux
Grease Pencil
Zeichnen im Ansichtsfenster
Speichern von Stiftstrichen
Leistungsmarkierung

ACHTUNG!

Der Vertrieb der Autodesk Entertainment Creation Suiten wurde mit 31.07.2016 eingestellt. Diese können daher zukünftig weder als Perpetual Lizenzen gekauft, noch in Form von Abonnements gemietet werden.

Kunden die über einen aktiven Wartungsvertrag für eine Autodesk Entertainment Creation Suite verfügen, erhalten auch weiterhin Produktupdates und neue Versionen der, in der 2017 Suite enthaltenen, Produkte.

Bis auf Weiteres können diese bestehenden Wartungsverträge auch um 1, 2 oder 3 Jahre verlängert werden.

Für weitere Fragen dazu stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Autodesk Maya Entertainment Creation Suite

Erleben Sie Entertainment mit einem leistungsstarken 3D-Animation Workflow

Erstellen Sie mit den Softwarelösungen für 3D-Animation in den Entertainment Creation Suites hochwertige Entertainment-Inhalte. Mit spezialisierten kreativen Werkzeugen sorgen Sie für eine integrierte, moderne und effiziente Pipeline.

So helfen Ihnen die Suites, aktuelle Projekte erfolgreich abzuschließen und neue Projekte vorzubereiten.

Editionen der Maya Entertainment Creation Suite

  Standard Ultimate
Enthaltene Software
Maya 3D animation software
Maya

Erstellen Sie 3D-Animationen mit produktionserprobten Werkzeugen für Modellierung, Animation, visuelle Effekte und Rendering.

3ds Max 3D modeling software
3ds Max

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf – mit diesem produktionserprobten Softwarepaket für 3D-Modellierung, Animation, Effekte und Rendering.

Softimage 3D animation software for visual effects and game production
Softimage

Erstellen Sie Effekte mit ICE und Face Robot, dem Werkzeugset für Gesichtsanimationen.

MotionBuilder

Mit dieser Software für 3D-Figurenanimation in Echtzeit profitieren Sie bei der virtuellen Produktion von einem nonlinearen Editing-Ansatz.

Mudbox digital painting and sculpting software
Mudbox

Erstellen Sie mit intuitiven Werkzeugen für Formung, Texturierung und Malen ganz einfach außergewöhnlich detailreiche organische Modelle.

Peterschinegg Group of Companies

Zentrale: Schindlergasse 31, A-1180 Wien, Tel: +43 (1) 470 74 13, Fax: +43 (1) 479 23 14, office@peterschinegg.at